Santiago-18kl

Tagesausflug

Santiago Die "Afrikanische"

 


Am Morgen empfängt Sie Ihre Englisch sprechende Reiseleitung an Ihrer Unterkunft gegen 9:00 Uhr und nimmt Sie mit auf eine Entdeckungstour über die Insel Santiago, die Afrikanischste der Kapverdischen Inseln. Sie besuchen zuerst das nahe gelegene Cidade Velha, dort begann alles vor über 500 Jahren mit der Kolonialisierung und dem Sklavenhandel. Der Ort ist reich an Kultur und wird als UNESCO Weltkulturerbe geschützt. Weiter geht es dann nach Assomada, der zweitgrößten Stadt Santiagos. Hier hat Amilcar Cabral, der kapverdische Freiheitskämpfer, gelebt. Auf dem Weg nach Tarrafal, dem bekannten Badeort von Santiago, wird Sie der Nationalpark "Serra Malagueta" mit seiner bizarren Gebirgslandschaft faszinieren. Nach einer kurzen Mittagspause am malerischen Badestrand von Tarrafal und einem erfrischenden Bad im Meer geht es zurück zu Ihrer Unterkunft. Nehmen Sie also Ihre Badesachen mit. Das Mittagessen ist ebenfalls in Tarrafal. Sie fahren gegen 14Uhr wieder zurück, so dass Sie spätestens um 17Uhr wieder zurück sind.

Enthaltene Leistungen

  • Beschriebenes Programm inkl. aller Transfers
  • Dauer ca. 7-8 Stunden
  • Mittagessen (inkl. 1 Getränk)
  • lokaler, Englisch  sprechender Guide
  • buchbar ab 2 Personen
  • Preise auf Anfrage

Wenn Sie Interesse an diesem Ausflug haben, fragen Sie diesen über unser Anfrageformular an. Wir werden Ihnen umgehend ein Angebot zusenden.

vista-verde logo