006_-_kapverden_-_Insel_-_Fogo_-_Rathaus_-_S._Filipe

Reisebaustein

No STRESS!
SÜDvariante

 


1 Woche "aktiv Entspannen" auf der Badeinsel Sal und 1 Woche "Island-Hopping"

(14 Tage / 13 Nächte)

"Aktiv Entspannen" auf der Sandinsel Sal mit diversen Sportangeboten - "Island-Hopping" auf den Südinseln - Strand und Rundreise ideal kombiniert.
Sonne, Meer und Salz auf der Haut: Die erste Woche der Reise verbringen Sie auf Sal. Der Strand ist weiß, das Meer türkis, der Himmel (meist) blau. Dort lassen Sie aktiv die Seele baumeln. In der zweiten Woche geht es auf die weniger touristischen Inseln. Dass es sich lohnt, versprechen wir Ihnen! Typisch kapverdisches Leben lernen Sie unterwegs kennen und schätzen, dazu imposante Landschaftspanoramen - zum Beispiel bei Wanderungen auf der eindrucksvollen Vulkaninsel Fogo.

 

Reiseverlauf

1. Tag:
Ankunft auf Sal

Individuelle Anreise mit TAP Portugal oder TUI-Fly. Transfer zur Unterkunft.

(-/-/-)

2. Tag:
Orientierungstour

Geführter Stadtspaziergang durch Santa Maria. 

(F/-/-)

3. -7. Tag:
Strandwoche auf Sal

Nach Wahl verbringen Sie die Woche tauchend oder surfend oder genießen einfach den kilometerlangen Sandstrand. Bei einem Oril-Kurs lernen Sie das Brettspiel der Einheimischen kennen. In einer der besten Cocktailbars laden wir Sie zu Livemusik ein. Auf der Inselexkursion erfahren Sie einiges über Land und Leute.

(F/-/-)

8. Tag:
Santiago - Die afrikanischste Insel

Transfer zum Flughafen und Flug nach Santiago. Fahrt zu Ihrer Unterkunft in Praia. Entdecken Sie die Hauptstadt der Kapverden auf eigene Faust.

(F/-/-)

9. Tag:
Auf den Spuren der Sklaven

Am Morgen Fahrt zum grünen Tal von Ribeira Grande und Besuch der ehemaligen Hauptstadt Cidade Velha - heute UNESCO Weltkulturerbe. Ihr Guide wird Ihnen spannende Geschichten über die alte Zeit erzählen. Später Transfer nach Rui Vaz. Übernachtung in einer Berg-Lodge auf ca. 1.000m.(F/-/A)

10. Tag:
Nationalpark Serra Malagueta

Heute unternehmen Sie eine mehrstündige Wanderung durch die teilweise grüne Natur in der Serra Malagueta. Unterwegs begegnen Ihnen Frauen und Männer bei ihrer täglichen Arbeit - traditionell Mais stampfen, Wäsche waschen oder Feldarbeit. Üppige, vielartige Pflanzen, Mangobäume und terrassenförmige Felder ziehen vorbei. Am Nachmittag Transfer mit Badestopp zu Ihrer bekannten Unterkunft.

(F/L/A)

Anforderungen: Gehzeit ca. 4,5-5h, Höhenunterschied ca. 220m im Aufstieg, ca. 900m im Abstieg, Trittsicherheit an einigen Stellen erforderlich.

11. Tag:
...auf zur Vulkaninsel

Transfer zum Flughafen und Inlandsflug nach Fogo. Nach Ankunft Transfer zu Ihrer Unterkunft. Im Anschluss erkunden Sie gemeinsam mit unserem Guide die malerische Kolonialstadt São Filipe. Am Abend laden wir Sie zu einem Abendessen in der Hauptstadt ein.

(F/-/A)

12. Tag:
Bordeira

Am frühen Morgen Fahrt zum Ausgang Ihrer heutigen Wanderung. Sie wandern entlang der Bordeira und können beeindruckende Panorama-Fotos vom Vulkan Pico do Fogo sowie der Ausbruchsstelle von 2014 machen. Am Endpunkt des Aufstiegs bietet sich Ihnen ein spektakulärer Ausblick über die komplette Cha das Caldeiras mit dem Vulkan sowie über den Atlantik.

(F/L/A)

Anforderungen: Gehzeit ca. 4-5 Stunden, Höhenmeter +600m/-700m, Trittsicherheit und gute Kondition erforderlich.

13. Tag:
Grüner Nebelwald

Heute geht es zum größten zusammenhängenden Wald der Kapverden. Wir steigen hinauf durch den Nebelwald mit einer vielfältigen Kulturlandschaft, die grün und fruchtbar ist auf Grund der Feuchtigkeit spendenden Passatwaolken. Später durchqueren Sie landwirtschaftlich genutzte Gebiete und wandern vorbei an Mangobäumen, Kaffeehängen, Bananenplantagen und kleinen Gehöften. Picknick unter Eukalyptus-Bäumen. Übernachtung in São Filipe.

(F/L/-)
Anforderungen: Gehzeit  5-6 Stunden, Höhenmeter +1.200m/-1200m, mittelschwere Wanderung, kann an einigen Stellen etwas rutschig sein

14. Tag:
Flughafentransfer oder individuelle Verlängerung

Der heutige Tag steht Ihnen nochmals zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen und Inlandsflug via Santiago nach Sal.

(F/-/-)

 

Verpflegung:

F = Frühstück

M = Mittagessen

L = Lunch-Paket

A = Abendessen

Enthaltene Leistungen

  • 13 Übernachtungen, 7x landestypisches 2-Sterne- Hotel auf Sal (auch andere Hotelkategorie buchbar), 3x gute Pension auf Santiago , 1x Privatunterkunft in Mosteiros, 2x 3-Sterne-Hotel in Sao Filipe
  • alle Transfers
  • Inlandsflüge Sal - Santiago - Fogo - Sal
  • auf Sal enthaltenes Programm: Insel-Exkursion, Cocktailbar-Besuch (inkl. 1 Getränk), Oril-Kurs; auf Wunsch Sportkurse buchbar
  • Beschriebenes Programm auf Santiago und Fogo
  • lokaler Wanderführer, auf Sal deutsche Betreuung
  • Frühstück, 3x Lunch-Paket, 4x Abendessen

Wenn Ihnen dieser Reisebaustein gefällt, fragen Sie diesen über unser Anfrageformular an. Wir werden Ihnen umgehend ein Angebot zusenden.

vista-verde logo