tag 8

SEGELTÖRN
Süd- oder NordInseln?

 


Wie kann man diesen Archipel besser entdecken als vom Wasser aus? 

Mit unserer komfortablen Segelyacht, einer „Supermexx“, einer komfortablen Sun Odyssey 519, lernen wir Buchten und viele schöne Küstenabschnitte der Barlavento- und Sotavento-Inseln, also der nördlichen und der südlichen Inselwelt kennen. Wir ankern in abgelegenen Buchten, die vom Land aus teilweise gar nicht erreichbar sind. Baden werden wir im karibisch, türkisfarbenen Wasser des Atlantiks, bei Temperaturen ganzjährig über 20°C. Abends essen wir den frischen, vielleicht selbst gefangenen Fisch oder besuchen in einem kleinen Hafen ein typisches Restaurant. Ihre Landgänge werden bestimmt zu einem reizvollen Erlebnis in einer anderen Welt.
Subtropische Wasser- und Sonnenbedingungen und keine überfüllten Häfen garantieren eine entspannte Segelzeit in einem echten Traumrevier. Entdecken Sie eindrucksvolle Landschaften mit grünen Tälern und begegnen Sie den freundlichen Menschen, ihrer Musik und Lebensfreude. Segeln auf den Kapverden bedeutet, im Team ein Schiff zu führen. Das Segeln erlaubt uns ein sportliches und zugleich umweltverträgliches Reisen. Keinen Massentourismus, sondern die Möglichkeit, in einer kleinen Gruppe das faszinierende Archipel vom Atlantik aus kennen zu lernen. Selbst die vom Festland kaum zugänglichen Buchten und Strände können ersegelt werden.

 


Unsere Reisetage:

1. Tag:
Treffen mit Ihrem Skipper (Samstag)

Medium segeln kapverden segelt rn

 

Unser Segeltörn beginnt in der Marina von Mindelo auf der kapverdischen Insel São Vicente. Die Marina liegt in einer riesigen Naturbucht, zum Zentrum der Stadt sind es nur ein paar Schritte. Ihre Tradition als Handelsstadt führt zu einem weltoffenen, lebhaften Flair.

Gegen 17 Uhr verlassen wir den festen Boden unter unseren Füßen und checken auf der Segelyacht Sun Odyssey 519 ein. Wir lernen unseren Skipper und die anderen Mitsegler kennen, richten unsere Kojen ein und gehen gemeinsam einkaufen für unsere Verpflegung. Anschließend kehren wir zum Kapitäns-Dinner in einem gemütlichen Restaurant in Mindelo ein und besprechen mit dem Skipper den gemeinsamen Törn nach unseren Wünschen, Interessen und der Wetterlage.

7 Übernachtungen auf der Sun Odyssey 519

 

2.-6. Tag Nordinseltour:
Segeln entlang der Barlavento-Inseln

Medium segeln kapverden santo antao

 

Nun verlassen wir endgültig festen Boden und segeln entlang der nördlichen Inseln, den sogenannten „Barlavento-Inseln“.

Wir werden beispielsweise nach Santo Antão segeln und an der Westküste ankern. Hier liegen kleine Fischerorte, die teilweise nicht mit Fahrzeugen erreicht werden können, sondern nur zu Fuß oder mit Booten. Auch kann die unbewohnte Insel Santa Luzia passiert werden. Betreten ist allerdings nicht möglich, da die Insel zum Naturschutzgebiet deklariert wurde.

Wunderschön und wenig besucht ist das Juwel São Nicolau. Die Insel gilt als kleine Schwester von Santo Antão. Im dortigen Hafenstädtchen Tarrafal gibt es urige Fischrestaurants. São Nicolau ist Natur pur. Wir sehen steile Berghänge mit fantastischen Felsformationen.

Das genaue Routing orientiert sich an den Wetter- und Windverhältnissen sowie den Absprachen mit dem Skipper. Landausflüge sind generell fakultativ möglich.

 

7. Tag:
Segeltörn zurück nach Mindelo

Medium segeln apverden mindelo

Heute segeln wir zurück nach São Vicente. Geplant ist die Ankunft unserer Segelyacht im Hafen für den Nachmittag.

Wir übernachten noch einmal auf der Yacht in der Marina von Mindelo. Genießen Sie den Abend in der lebendigen Hafenstadt. Ein geschäftiger Fischmarkt, schöne Plätze, Bürgerhäuser aus dem 19. Jahrhundert, eine Festungsanlage und viel Musik machen den Besuch in Mindelo zu einem besonderen Erlebnis.

 

8. Tag:
Ihr Kapverden Segeltörn endet

Nach unserer letzten Nacht an Bord erfolgt am Morgen die Ausschiffung und wir verabschieden uns von diesem eindrucksvollen Segeltörn im Hafen von Mindelo. Die Stadt Mindelo, mit ihrer langen Tradition als Hafenstadt und ihren überaus offenen, freundlichen Menschen, ist das Kulturzentrum der Kapverden und heimliche Hauptstadt der Insel. Somit bietet sich Mindelo auch für eine individuelle Verlängerung Ihrer Kapverden-Reise an. Wenn Sie Interesse an weiteren Reiseideen haben, sprechen Sie uns an! Gern unterbreiten wir Ihnen Vorschläge.


 

UNSER Tipp

Wir empfehlen Ihnen, noch ein paar Tage auf den Kapverdischen Inseln zu bleiben. Gerade Wanderbegeisterten möchten wir die spektakulären Landschaften Santo Antãos und die Vulkaninsel Fogo ans Herz legen. Sonnenanbetern empfehlen wir ein paar Tage auf der Badeinsel Sal oder auf der Insel Santiago im Küstenort Tarrafal.

 

Unser Segelschiff – die Sun Odyssey 519

 

Gesegelt wird mit einer Sun Odyssey 519, welche auf ein großes Raumvolumen und ein simples Deckslayout abzielt. Die 15-Meter-Yacht bietet Platz, Staumöglichkeiten und Komfort an Bord sowie eine gute Wendigkeit und Stabilität.

Das Schiff ist mit 5 Doppelkabinen (viermal mit Doppelbett, einmal mit Stockbett) ausgestattet. Eine davon ist für den Skipper reserviert. Es gibt 3 Bäder mit integrierten Duschen sowie eine Heckdusche. Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden. Zudem können Sie an Bord Wi-Fi nutzen. Änderungen vorbehalten!

Sun Odyssey 519
Länge über alles: 15,75 m
Breite: 4,69 m
Tiefgang: 1,73 m
Motor: 75 hp 
Wassertank: 615 Liter
Treibstofftank: 240 Liter
Verdrängung: 13,90 t
Doppel-Kabinen: 5 
Belegung max.: 8 Gäste + Skipper
Einsatzgebiet: Kapverden


 Wöchentliche termine und preise auf anfrage!

Folgende Termine gibt es:

29.12.2018
09.11.2019
16.11.2019
28.12.2019

 

 
Hinweis für Alleinreisende

Im Grundreisepreis ist eine halbe Doppelkabine (Doppelmatratze) eingeschlossen. Wenn nicht explizit eine Einzelkabine gebucht ist, werden Sie die Kabine ggf. mit einem anderen Reisegast teilen. Wie bei Segeltörns üblich, können wir dabei keine Rücksicht auf das Geschlecht nehmen.

 

 

Im Preis enthalten

  • 8-tägiger Segeltörn mit 7 Übernachtungen an Bord der Sun Odyssey 519
  • Qualifizierte Begleitung durch Deutsch sprechenden Skipper
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Wi-Fi an Bord
  • Kapitäns-Dinner am Anreisetag
  • Infomaterial

Nicht im Preis enthalten

  • Bordkasse: insgesamt ca. 200 € bei 8 Tagen / 7 Nächten (inkl. Diesel und Hafengebühren; vor Ort an den Skipper zu zahlen)
  • fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Flüge und Transfers. Gerne sind wir bei der Organisation behilflich.
  • Vor- und Nachprogramm, bzw. Vor- und Nachübernachtungen
  • Visum inkl. Beschaffung: 35 €

Teilnehmende

Durchführung ab 2 Personen
Maximal 6 Gäste bei 8 Kojenplätze

 

    Barometer

    (Alltags-) Kultur ***
    Naturerlebnisse *****
    Aktivitäten ***
    Genuss, Kulinarisches ***
    Freizeit + Erholung ****


    Aktivitäten/ Reisecharakteristik
    6 Tage Segeln auf den Kapverden. Der Segeltörn ist für erfahrene Segler besonders gut geeignet. Die Passatwinde erfordern Seefestigkeit. Es wird gemeinsam eingekauft und gekocht.

     

    Bedenken Sie, dass wir im Altantik segeln. Aus Sicherheitsgründen bestimmt an Bord natürlich der Kapitän!

     

    Mit einem Schuss Flexibilität und Entdeckerlust wird die Reise sicher zu einem Genuss. Vieles ist möglich auf den Kapverdischen Inseln - davon haben wir uns überzeugt. Der Tourismus steckt zum Teil noch in den Kinderschuhen. Erwarten Sie bitte nicht die Standards wie in Deutschland – aber dafür eine Menge spannender Erlebnisse. Begegnungen und die landschaftlichen Schönheiten stehen im Vordergrund.


    Wenn Ihnen diese Gruppenreise gefällt, fragen Sie die Reise über unser Anfrageformular an. Wir werden Ihnen umgehend ein Angebot zusenden.

    vista-verde logo