Team


Unter deutscher Leitung arbeiten wir Hand in Hand mit unseren einheimischen Mitarbeitern. Unser ambitioniertes und kreatives Team erstellt Ihre Reiseprogramme ganz nach Wunsch – mit der Erfahrung aus erster Hand!

Sprechen Sie uns an!
Spezielle Anfragen von Reiseveranstaltern, Organisationen oder Incentives werden professionell von uns organisiert.

 

Geschäftsleitung

 

Kai Pardon, Dipl.-Ingenieur (Geschäftsführer), ist ein Profi auf seinem
Gebiet. Er gründete 1995 die Firma One World - Reisen mit Sinnen, die
seitdem fast jährlich mit Touristikpreisen wie der Goldenen Palme von Geo
Saison oder dem Touristikpreis der Sonntag Aktuell ausgezeichnet wurde. Mit
seinem guten „Riecher“, was Destinationen und Reiseideen angeht, hat er auch
auf den Kapverdischen Inseln Fuß gefasst.

 

ab3c062aa9

Heike Alter, Diplom-Kulturwirtin (Geschäftsführerin), schrieb ihre
Diplomarbeit über die Entwicklung des sanften Tourismus in Costa Rica. Hier
auf den Kapverdischen Inseln kann sie ihre langjährigen touristischen
Erfahrungen aus bereits touristisch bekannteren Entwicklungsländern nutzen
und ihr Organisationstalent voll ausleben. Mit Kai Pardon gründete sie 2005
diese Firma auf den Kapverdischen Inseln.

Unser Team vor Ort

 

Büro Sao Vicente

 

Simon1

Simon Schielke

Nach meinem Studium in Biologie sowie im Nachhaltigen Tourismus in Deutschland, Großbritannien und Australien habe ich bereits erst Berufserfahrungen im Tourismus in Deutschland sammeln können. Da es mich immer wieder ins Ausland zieht, ich die Sonne und das gute Klima sowie die Natur liebe, hat es mich nun seit Mai 2014 auf die Kapverden verschlagen. Insbesondere das Tourismuspotential im Aktiv- und Kulturtourismus ist hier gegeben und ich hoffe, dass ich durch meine Arbeit nicht nur den Touristen das Land näher bringe, sondern auch etwas zum Erhalt der Natur und der Kultur beitragen kann.

 

 

Frederico OliveiraFrederico Oliveira

Mein Spitzname ist Freddy und ich bin in Mindelo geboren. Nach meinem Schulabschluss habe ich eine Tourismus-Schule besucht und in Teilzeit als Rezeptionist gearbeitet. Ich liebe es, mit Gästen zu arbeiten, da ich so mein Englisch verbessern und die Gäste teilhaben lassen kann an der aufregenden Insel Sao Vicente. Kommen Sie und besuchen Sie Calhau oder Mindelo mit mir!

 

Alcidia FortesAlcidia Fortes (Buchhaltung)

Ich habe Public Relations in Brasilien studiert und für eine Immobiliengesellschaft gearbeitet, bevor ich für vista verde tours die Buchhaltung übernommen habe.
Wir tun unser Bestes, um Sie in unserem Land glücklich zu machen und ich hoffe, Sie genießen unser Wetter, die Kultur, die Menschen und kommen zurück, um alle Inseln zu  besuchen.





 

 

Claudia GomesClaudia Gomes

Ich bin ein stolzes kapverdisches Naturell von Sao Nicolau, habe im Alter von 3 bis 15 Jahren im Ausland gelebt und bin heute Mutter von 2 Kindern. Seit 2006 arbeite ich  als Guide und unterstütze das vista verde Büro in Mindelo seit Mai 2014. Fließend spreche ich Niederländisch, Deutsch, Englisch und Portugiesisch. Ich liebe es mein Land zu zeigen und Geschichten darüber zu erzählen, besonders wenn ich sehe, wie interessiert die Gäste sind.



 

 

 

Jocilene LimaJocilene Lima

Nachdem ich mein Studium in Übersetzung in Lissabon, Portugal, beendet habe, hatte ich das Gefühl, dass es mir wichtig wäre, eine ganze andere interkulturelle Erfahrung zu machen. Deswegen bin ich als Au-pair nach Deutschland gegangen, wo ich meine Deutschkenntnisse verbessert und ich eine ganze andere Welt entdeckt habe. Reisen, Tourismus und Sprachen sind meine größte Leidenschaft. Ich bin viel durch Europa gereist und spreche 6 Sprachen fließend. Jetzt bin ich zurück und ich freue mich Mitglied von vista verde tours in Mindelo zu sein. Ich helfe Euch gerne, dieses kleine Land, dass ich mit Stolz meine Heimat nenne, zu entdecken

 

Amadou ThioubAmadou Thioub

Mein Name ist Amadou Thioub. Ich bin im Senegal geboren und lebe seit 2002 auf den Kapverden. Die letzten 13 Jahre verbrachte ich auf Santo Antão, wo ich 5 Jahre ein Hotel geleitet habe sowie weitere 7 Jahre der verantwortliche Manager von Santo Antão für eine dortige Incoming Agentur gewesen bin. Ich freue mich, dass ich nun für vista verde tours arbeite, eine Agentur, mit der ich bereits  durch meine vorherigen Aktivitäten sehr vertraut bin. Ich bin stolz darauf, diese neue Herausforderung anzutreten, um unter anderem an der Entwicklung des lokalen Tourismus teilzuhaben.

 

Maria Team Sao Vicente

Maria Delgado

Ich heiße Maria Delgado und bin in São Vicente geboren. Nebenbei studiere ich im 4. Jahr Unterkunftsmanagement und Tourismus. Die letzten 8 Jahre habe ich in einem großen Hotel als Empfangs- und Reservierungsleiterin gearbeitet. Danach wurde ich von vista verde eingeladen, Mitglied des Teams in São Vicente zu sein. Ich habe zugesagt, da ic h neue Herausforderungen suche um mich weiterzuentwickeln. Darüber bin ich sehr erfreut. Mitglied dieses Team zu sein, ist der Anfang meines neuen Weges. Im Tourismus zu arbeiten erlaubt mir stets Kontakte mit neuen Leuten und Kulturen zu knüpfen; diese Erfahrung ist etwas ganz besonderes und wird auch immer so sein!

 

 

 

 

 Artjom AvercenkoArtjom Avercenko

Geboren in Weißrussland und aufgewachsen in Deutschland habe ich angefangen im Anschluss meiner Volljährigkeit die Welt zu bereisen. Nach längeren Aufenthalten in Australien, Neuseeland und den Cookinseln habe ich mich für eine Ausbildung in der Tourismusbranche entschieden. Eine meiner Leidenschaften ist verschiedene Kulturen und Destinationen zu entdecken und vor allem zu erfahren. Mit der Arbeit bei vista verde möchte ich unseren Gästen die beste Möglichkeit bieten, die Kapverdischen  Inseln so hautnah wie möglich zu erleben.

 

 

Maren HinterthürMaren Hinterthür 

Nach meinem Studium der Geographie, der Volkswirtschaft und Internationalen Technischen und Wirtschaftlichen Zusammenarbeit habe ich in verschiedenen Bereichen in Deutschland gearbeitet. Mein Interesse für andere Kulturen -speziell für die afrikanischen- und Fernreisen hat mich nun auf die Kapverden verschlagen, einem Land, dass ich schon bei vorherigen Reisen kennenlernen durfte und sofort geliebt habe. Ich freue mich für vista verde zu arbeiten und nun die Möglichkeit zu haben die Kapverdischen Inseln mit ihrer vielfältigen Kultur und Natur besser kennenzulernen. Sehr gerne bin ich Ihnen bei jeglichen Wünschen behilflich, um Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt in diesem wunderschönen Land zu ermöglichen. Bem Vindo em Cabo Verde!

 

Debora

Debora Roberto

Mein Name ist Debora und ich bin durch und durch Kapverdianerin. Geboren bin ich auf São Vicente. Ich habe bereits in vielen Ländern gelebt, unter anderem in Brasilien, Spanien, Portugal und  Großbritannien. Meinen Abschluss habe ich in Liverpool im Tourismusmanagement gemacht. Meine Leidenschaft zu reisen, immer wieder auf Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen zu treffen sowie die Vielfalt meines Heimatlandes haben mein Interesse am Tourismus geprägt. Nachdem ich 12 Jahre im Ausland gelebt habe, beschloss ich zurück auf die Kapverden zu kommen und das nicht nur aus Heimweh sondern auch im Tourismus zu arbeiten. Die Kapverden haben so ein großes Potential und es liegt mir am Herzen, mein Land Gästen aus dem Ausland zu zeigen.

 

 

Edson EvoraEdson Evora

Ich komme aus Ponta do Sol - Santo Antão, wo ich mit unglaublichen Personen aufgewachsen bin. Mit einem erstem Abschluss in Rechnungswesen und Verwaltung zog ich 2008 nach São Vicente. Seit 2009 arbeite ich in verschiedenen Bereichen der Buchhaltung, während ich mich in Teilzeit weiterbildete. Im November 2016 habe ich mein Diplom in Steuerrecht abgeschlossen und arbeite nun Vollzeit für vista verde. Ich finde es toll im vista verde team mit Kollegen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen zusammen zu arbeiten.

 

NerminNermin Durukan

Ich bin gebürtige Türkin aus Istanbul und aufgewachsen in Schleswig Holstein. Aufgrund meiner Deutschkenntnisse hatte ich die Möglichkeit in Antalya in den Tourismus einzusteigen. Langjährige Erfahrungen bei einem Reiseveranstalter in verschiedenen Ländern haben mir Erfahrungen und diverse Eindrücke in den touristischen Berufsfeld ermöglicht, wo ich nebst meiner Arbeit die Vielfalt der diversen Kulturen intensiv erleben konnte. Nach einer kurzen Pause habe ich, eine neue Herausforderung angenommen. Zu meinem Glück konnte ich bereits 5 faszinierende Inseln, jede für sich atemberaubend, erleben. Die Kollegen und Partner vor Ort sowie einige Wanderungen, die professionell gestalten sind, gehörten zu den Highlights meines Einstiegs auf Kapverden.
Sicher ist, dass auf den Inseln noch vieles unberührt ist....Kapverden ist ein MUSS!

 

piaPia Behrens

Mein Name ist Pia und ich bin seit Ende September Praktikantin bei vista verde tours auf Sao Vicente.
Nachdem ich mein Studium im Bereich Tourismusmanagement in Bremen im August erfolgreich abgeschlossen habe, suchte ich eine neue Herausforderung, die besonders den Tourismus auf Inseln und Nachhaltigkeit umschließt.
Ich bin eine abenteuerlustige Frohnatur, die gerne reist und neue Menschen und Kulturen kennenlernt. Daher freue ich mich auf meine Erfahrungen durch das Praktikum.

 

 

IMG 0176Jannik Poschen

Nach meinem erfolgreichen Schulabschluss in Deutschland, habe ich mich dazu entschieden, bevor ich studieren werde, ein Jahr im Ausland zu verbringen, um meinen personlichen Horizont zu erweitern und neue Erfahrungen sammeln, sowie Herausforderungen lösen zu können.
Durch meine große Leidenschaft, das Windsurfen, zieht es mich immer wieder ins Ausland.
Somit bin ich sehr an der Tourismusbranche interressiert, und mein Praktikum gibt mir die perfekte Möglichkeit, dort „hineinzuschnuppern“. Mein Ziel ist es, den Touristen nicht nur einen schönen Urlaub zu bieten, sondern auch einen Einblick in die Natur und Kultur zu geben, und somit etwas zum Erhalt dieser beiden wichtigen Dinge beizutragen.

 


Büro Sal

 

Carlos Henrique Santos

Carlos Santos

Ich habe in Europa Wirtschaft und Fremdsprachen studiert und spreche daher 6 Sprachen fließend. 1995 kam ich zurück zu meinem Wurzeln - als Kopf einer großen Familie, was ich heute als Segen betrachte.  Wie vista verde auch, bin ich besonders auf die Umwelt sensibilisiert. Ich freue mich, Sie in diesem Paradies names Kapverden willkommen zu heißen.  Seja bem vindo!

 

Foto Valdir

Váldir da Luz Brito Costa

Ich heiße Váldir Costa und komme von der Insel Sao Vicente. Nach meinem Studium bin ich nach Sal gezogen, um dort im Tourismus zu arbeiten. Ich mag es, Gästen dieses herrliche Land vorzustellen, in dem es viele verschiedene Arten von Tourismus gibt. vista vede tours ist für mich zudem der optimale Platz, um mein Wissen mit Menschen aus anderen Ländern zu teilen, und von anderen Kulturen und Welten zu lernen.




 


Büro Fogo

 

Helga Amado Alvez

Mein Name ist Helga Amado Alvez. Geboren wurde ich in Köln. Ich bin also ein richtiges kölsche Mädsche. In Deutschland habe ich bei der Stadtverwaltung gearbeitet. 2006 war der Umzug nach Fogo, auf "meine" Insel wo ich zu Hause bin. Seit meiner Ankunft hier habe ich als Reiseleiterin gearbeitet.
Ich freue mich sehr das Team in Fogo zu unterstützen.

 

 

 

Foto Jose Silva"Ze" (Jose Silva)

Bevor ich mich zu einem Management-Studium in Brasilien entschloss, habe ich in Sao Filipe am Gymnasium Geschichte unterrichtet. Nach Abschluss des Studiums 2001 arbeitete ich dann auf Fogo in der Kämmerei des Rathauses sowie in der Geschäftsleitung des Krankenhauses. Seit 2014 bringe ich meine Kenntnisse bei vista verde tours ein und unterrichte nebenbei Marketing.

 


 

Boavista

 

Carmen Heitmann

Unsere Kollegin Carmen Heitmann ist gelernte Hotelfachfrau. Nach einem 14-tägigen Urlaub auf Boavista lernte sie Insel und Mentalität kennen, was sie sofort faszinierte. So ist Boavista seit 2012 ihre Heimat geworden. Gerne zeigt sie Ihnen die Vielfalt der Insel auf ihren Touren und bringt Ihnen das Ursprüngliche der Insel näher fernab der Urlaubshotels. Für Carmen gibt es nichts schöneres, wenn Sie anschließend ebendso fasziniert sind wie sie selbst und Sie wieder auf Boavista begrüßen darf.

 


Santiago

 

Jose FurtadoJose Furtado
Nachdem ich mein Studium "Reiseveranstalter und Management" erfolgreich in der Hotel- und Tourismusschule in Portugal absolviert habe, bin ich der Einladung der Tourismuszentrale von Bernau und Gestadt am Chiemsee gefolgt, um in Prien Deutsch zu lernen. Ich bin eine ruhige, zielstrebige Person, die es liebt, Neues über verschiedene Kulturen und Welten zu lernen. Es ist eine große Freude und Herausforderung, ein Teil des vista verde Teams zu sein – sei es im Büro oder außerhalb – um unsere Kunden das wundervolle Kapverden näher zu bringen!

 


 

Ich bin gebürtige Türkin aus Istanbul und aufgewachsen in Schleswig Holstein. Aufgrund meiner Deutschkenntnisse hatte ich die Möglichkeit in Antalya in den Tourismus einzusteigen. Langjährige Erfahrungen bei einem Reiseveranstalter in verschiedenen Ländern haben mir Erfahrungen und diverse Eindrücke in den touristischen Berufsfeld ermöglicht, wo ich nebst meiner Arbeit die Vielfalt der diversen Kulturen intensiv erleben konnte.  Nach einer kurzen Pause habe ich, eine neue Herausforderung angenommen. Zu meinem Glück konnte ich bereits 5 faszinierende Inseln, jede für sich atemberaubend, erleben. Die Kollegen und Partner vor Ort sowie einige Wanderungen, die professionell gestalten sind, gehörten zu den Highlights meines Einstiegs auf Kapverden.

Sicher ist, dass auf den Inseln noch vieles unberührt ist….Kapverden ist ein MUSS!
vista-verde logo